Dr. Anne Hamker


Studium Kunst/Deutsch, Bildende Kunst/Visuelle Kommunikation und Germanistik in Paderborn, Oldenburg und Frankfurt am Main. 1999 Promotion in Kunstgeschichte, 2001-2003 Postdoktorandin in der Division of the Humanities and the Social Sciences und zugleich Fellow in der Division of Biology am California Institute of Technology, 2005 Research Fellow in den Neuro- und Kognitionswissenschaften am Hanse-Wissenschaftskolleg, 2006-2008 Lecturer an der International University Bremen/Jacobs University Bremen, 2009-2010 wissenschaftliche Beraterin der AoN (Association of Neuroesthetics), Lecturer an der Donau Universität Krems, 2012-2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Chemnitz, 2013-2014 Dozentin an der Research Academy der Universität Leipzig. Seit 2014 selbstständige Trainerin.

 

Mein Umgang mit anderen Menschen ist von Höflichkeit und Respekt, Aufmerksamkeit, Offenheit und Humor geprägt. Zudem sind meine Kontaktfreudigkeit, Überzeugungskraft und Motivationsfähigkeit hilfreich, um in den Workshops oder in der Einzelberatung über die fachliche Kompetenz hinaus einen „guten Draht“ zu den Teilnehmer/innen und Kunden herzustellen.